Snapchat-Tutorial für Angeber

Was ist Snapchat? Das Gegen­teil von Inter­net – das Inter­net weiß alles, Snapchat ver­gisst alles. Texte, Fotos oder Videos, ein­mal versendet, löschen sich auf Empfänger­seite nach dem Öff­nen inner­halb von Sekun­den von selb­st. Fotos nach max­i­mal zehn Sekun­den, Videos über­leben zwei Ansicht­en oder höch­stens 24 Stun­den. Dann fol­gt dun­kles Erin­nern. Was wie Alzheimer klingt, nen­nt sich Snapchat, infiziert seit Monat­en das Inter­net und lässt die alt ausse­hen, die erst hinzukom­men wenn alle schon da sind.

Augsburg – for Leisure and Pleasure

(Augs­burg) Die Lechk­loake, wie Thomas Bern­hard sie nan­nte, ist meine Heimat. Mein erster Ein­druck: Kleingeist, reg­uliert und kon­ser­v­a­tiv — die Stadt, die Men­schen und ihre Schwäbis­che Lan­deszeitung. Augs­burg ist Renais­sance ohne Spätis zum Einkaufen nach Feier­abend. Eine CSU-regierte Kom­mune ohne U‑Bahn. Baustellen nie ohne Archäolo­gen. 70 […]

‪Kundengespräch‬

In München wäh­le ich eine Num­mer, ich will eine Kundin sprechen. Wir ken­nen uns nicht. Eine Emp­fangs­dame nimmt ab. Ich for­muliere den Namen mein­er Zielge­sprächspart­ner­in und werde durchgestellt. Warteschlaufe. Was ich höre, fickt ern­sthaft mein […]