Marc Alexander Holtz — Unternehmertum befähigen // Strategie & Ausführung reflektieren // Denkweise & Inspiration stärken // Kommunikation & Zuhören verbessern // Geschäft & Resonanz erweitern // Misserfolg & Erfahrung nutzen // Veränderung trotz Sicherheit //

KategorieWorkshop

Workshopping on a strategy

Devel­op­ing a com­mu­ni­ca­tion strat­e­gy for the go-to-mar­ket with four founder teams from Ger­many and Den­mark was fun and hard work for every­one. Again it feels like I have learnt the most about the chal­lenges, which teams have to deal with to become a suss­es­ful orga­ni­za­tion.

It will con­tin­ue being hard in the future. But it is worth­while and will short­en the way to achieve your com­pa­ny objec­tives.

Photo: Selim Sudmeier
I hope the urgent things of your entre­pre­neur­al life will less often dis­place the impor­tant (name­ly com­mu­ni­ca­tion) things 😉.

Many thanks for the par­tic­i­pa­tion, endurance, your ques­tions (I learned a lot = helps to val­i­date my assump­tions again and again).

Photo: Selim Sudmeier< span class=“mentions-texteditor__highlight” data-id=“urn:li:company:6946544” data-mentionworkflowid=“Jj1Dxb40TiScl7fMEYcrUA==”>Thanks to the accel­er­a­tor of the city of Ham­burg for inno­v­a­tive start-ups from the music indus­try (Ham­burg Worx) and the Ham­burg cre­ative soci­ety, as well as to the mind­space Ham­burg for the work­place. Spe­cial thanks to Clau­dia, who entrust­ed the teams to me.< span class=“mentions-texteditor__highlight” data-id=“urn:li:company:6946544” data-mentionworkflowid=“Jj1Dxb40TiScl7fMEYcrUA==”>Website: Ham­burg Kreativ Gesellschaft Web­site: Music Worx Web­site: mind­space ham­burg Pho­togra­phies: Selim Sud­meier«<
gt;«<

p>< /p>

Workshop: Strategische Kommunikation

Erst­mals haben wir bei news aktuell junge Unternehmer zum Kom­mu­nika­tions-Work­shop ein­ge­laden. Inten­sive zweiein­halb Stun­den diverse Branchen an einem Tisch. Zehn Gäste, sieben Unternehmen auf der Suche nach Erfolg.

Unser Work­shop bot ver­schieden­ste The­men zur Auswahl, die nach Ein­tr­e­f­fen der Teil­nehmer per Punk­tesys­tem ger­ankt wur­den.

In zweiein­halb Stun­den haben wir uns auf Augen­höhe durch drei The­men­felder bewegt. Kri­tisch auf Fra­gen Antworten zu for­mulieren ver­sucht. Das führte zu vie­len Lach­ern.

Zum jew­eili­gen The­ma gab es kurze Inputs und im Anschluss eben­sokurze Chal­lenges. Die löste jed­er jew­eils mit immer wieder einem frem­den Sitz­nach­barn.

Schnell wurd deut­lich: Es gibt keinen Mas­ter­plan für die richtige Kom­mu­nika­tion. Es gibt aber indi­vidu­elle Ziele und dafür Wege.

Der Erken­nt­nis­gewinn war befriedi­gend und bei­d­seit­ig.

Die Teil­nehmer nah­men Klarheit über näch­ste Prozess-Schritte hin­sichtlich ihrer Kom­mu­nika­tion mit, wir Erken­nt­nis­gewinn für Mark­tbe­darfe, Pain Points von Ziel­grup­pen und Input für die Pro­duk­ten­twick­lung.

Bildschirmfoto 2017-10-24 um 13.06.29

Der gegen­seit­ige Aus­tausch mit uns aber ins­beson­dere jen­er unter den Entre­pre­neuren selb­st, hat Gefall­en gefun­den.

Das Work­shop-For­mat wird zukün­ftig auch Co-Work­ing Spaces ange­boten und dort durchge­führt.

Bei Inter­esse gern Rück­mel­dung an holtz{at}newsaktuell.de

»

Alle “60 Minuten Slack”-Inter­views

Marc Alexan­der Holtz ist Spar­ringspart­ner für Star­tUps und KMUs in den Bere­iche Busi­ness Devel­op­ment, Ver­trieb, strate­gis­che Kom­mu­nika­tion und Con­tent Mar­ket­ing. Er doziert, gibt Work­shops und Inhouse-Schu­lun­gen für Grün­derteams, Co-Work­ing-Spaces und KMUs. Bei der dpa-Tochter news aktuell machte er Ver­trieb, entwick­elt im Dig­i­tal­bere­ich Geschäfts­felder und arbeit­et derzeit im Pro­duk­t­man­age­ment.

Stalk me on all the socials: Insta­gramm, LinkedIn, medi­um, RefindTwit­ter, Xing, YouTube